Risk & Regulation

Regulierungsberatung und Risikomanagement für Banken

Als europaweiter Hub innerhalb PwC bieten wir Banken und anderen Finanzunternehmen zahlreiche Services rund um Regulierungsvorhaben und Risikomanagement an. In nationalen und internationalen Projekten kannst du das Banking der Zukunft mitgestalten.

Du willst in der Bankenwelt durchstarten?

Dann bist du bei uns direkt am Puls der Zeit. 

 

Wir unterscheiden in unserer Arbeit die beiden Bereiche Regulatory Management und Risk Management. 

Erfahre nachfolgend mehr dazu. 

Regulatory Management

Der Bereich Regulatory Management ist bei PwC der europaweite Hub für Projekte rund um das Bankenaufsichtsrecht und Risk Management. Wir beraten unsere Kunden auf nationaler und internationaler Ebene in allen Phasen neuer Regulierungsvorhaben. Das beinhaltet, die Auswirkungen auf die Strategie und das Geschäftsmodell zu analysieren und mögliche Alternativen im Strategiebereich zu finden. Weitere Schwerpunkte sind die fachliche Analyse und Interpretation von Regulierungen, die Umsetzung in der Gesamtbank einschließlich der IT-Infrastruktur, sowie die Qualitätssicherung abgeschlossener Umsetzungsprojekte.

  • Regulatory Advisory
    Wir unterstützen Banken bei der Analyse der fachlichen und quantitativen Auswirkungen regulatorischer Neuerungen und bei der prozessualen, IT-spezifischen und datenbezogenen Umsetzung der Anforderungen. 
  • Regulatory Audit Management
    Wir begleiten unsere Kunden bei Abschlussprüfungen im Bereich des Bankenaufsichtsrechts. Ausgehend von unseren umfassenden Erfahrungen aus Beratungsprojekten unterstützen wir auch die Interne Revision unserer Mandantschaft.
  • Regulatory Legal Management
    Unsere erfahrenen Jurist:innen unterstützen Unternehmen bei Eigenkapital-Emissionen, Lizenzierungen und bei der Anfertigung von Kredit- und Sicherheitenverträgen. 
  • Regulatory Model Development
    Unser Quant-Team begleitet Kunden bei der Entwicklung von Ratingmodellen zur Ermittlung des Kapitalbedarfs auf der Basis von Matlab, Python, R, SAS u. a. 

Risk Management

Du willst die „Spielregeln“ der Bankenwelt kennenlernen und erfahren, wie sie im Unternehmen umgesetzt werden? Bei uns kannst du diese Regeln für das Risikomanagement, das Credit Business und das Treasury-/Investment-Banking sogar mitgestalten, ihre Einhaltung beurteilen und bei ihrer Umsetzung helfen.

Im Risk Management Banking sind wir stets am Puls der Zeit – sowohl durch unsere breite Vernetzung auf dem Bankenmarkt als auch durch die aktive Mitarbeit  an nationalen und internationalen Projekten. Unser wachsendes Know-how nutzen wir im Team unter anderem, um Banken, Finanzdienstleistungsunternehmen, Investmentgesellschaften usw. zu unterstützen. Dabei konzentrieren wir uns z. B. auf folgende Themen:

  • Implementierung neuer regulatorischer Vorgaben
    Projekte zur Einführung und Umsetzung komplexer Frameworks wie zum Beispiel den Leitfäden zur Risikotragfähigkeit (ICAAP) von EZB und BaFin
  • Modellierung im Risk Management
    Bewertung, Steuerung und Überwachung der unterschiedlichsten Risiken unter Einsatz finanzmathematischer Modelle
  • Prüfung und prüfungsnahe Beratung
    Prüfung und Validierung von Prozessen im Risikomanagement, im Kreditgeschäft und bei Finanzinstrumenten im Treasury-/Investment-Banking
  • Entwicklung toolbasierter Services
    Programmierung moderner Tools (z. B. für die Validierung von Kredit-Ratingverfahren) und Umsetzung neuer Konzepte mittels technischer Lösungen wie Python, R und Tableau.

Jobs in Risk & Regulation 

Entdecke jetzt alle Möglichkeiten, in die Regulierungsberatung oder ins Risikomanagement für Banken bei PwC Deutschland einzusteigen:
Aktuelle Jobs

Deine Ansprechpartnerin

Yvette Hoorn

yvette.hoorn@pwc.com

+49 211 981-2235

Du möchtest noch mehr?

Wir haben noch viele weitere spannende Dinge zu erzählen - vielleicht interessiert dich auch Folgendes: