Ausbildung

Vielfältige Angebote für deinen Berufseinstieg

Dein Schulabschluss steht bevor und du interessierst dich für eine Berufsausbildung? Du möchtest direkt in die Praxis einsteigen und tiefe Einblicke in den Berufsalltag bekommen? Dann bist du bei uns genau richtig, denn bei PwC Deutschland kannst du aus einem großen Spektrum an Ausbildungsangeboten wählen.

 

Starte jetzt durch bei der führenden Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deutschlands, und unterstütze uns dabei, innovative Ansätze und digitale Technologien für die Zukunft zu entwickeln. Wir freuen uns, dich bei diesem wichtigen ersten Schritt auf deinem Karriereweg begleiten zu dürfen.

Unser Ausbildungsangebot für dich

Fachangestellte:r (w/m/d) Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Information/Dokumentation

Standort: Frankfurt am Main

Du wirst bei PwC in unterschiedlichen Abteilungen eingesetzt. Dort beschäftigst du Dich in der Regel mit der Recherche, Aufbereitung und Sicherung von Daten und Informationen. Darüber hinaus verwaltest und pflegst du Dateien und Datenbanken. Außerdem kannst du spannende Aufgaben in unserer hauseigenen Bibliothek erledigen und bei der Aufbewahrung und Archivierung helfen. Um dich mit dem nötigen theoretischen Handwerkszeug für die berufliche Praxis auszurüsten, besuchst du regelmäßig die Berufsschule. Der Unterricht findet blockweise statt.

 

Jetzt bewerben!

Standorte: Frankfurt am Main, Düsseldorf und Hamburg

Du entwickelst und konfigurierst kundenspezifische IT-Systeme und verbindest ihre Komponenten zu komplexen Netzwerk- und Client-Server-Systemen. Außerdem beschäftigst du dich mit der Analyse von Störungen und hilfst, sie zu beseitigen. Auch die Betreuung, Beratung und Schulung der Nutzer:innen fallen in Deinen Aufgabenbereich. Als vollwertiges Teammitglied arbeitest du eng mit anderen IT-Bereichen und den Kolleg:innen aus dem Rechenzentrum zusammen. Blockweise besuchst du die Berufsschule und erhältst dort das nötige theoretische Grundwissen.

 

Jetzt bewerben!

Standorte: Hamburg, Bremen, Kiel, Schwerin, Berlin, Essen, München, Köln, Hannover, Bielefeld

Dein Haupteinsatzgebiet liegt im Assistenzbereich. Hier erledigst du organisatorische Aufgaben und sorgst für den reibungslosen Ablauf im Büro. Du kümmerst dich sowohl um die interne Korrespondenz als auch um die externe Kommunikation mit unserer Kundschaft. Außerdem kannst du die modernsten Kommunikationssysteme kennenlernen, während du unterschiedliche Aufgaben erfüllst. Dank regelmäßiger Abteilungswechsel lernst du die verschiedenen Bereiche des Unternehmens kennen. Dein theoretisches Handwerkszeug für die berufliche Praxis erhältst du im Teilzeitunterricht in der Berufsschule.

 

Jetzt bewerben!

Standort: Frankfurt am Main

Im spannenden internationalen Umfeld von PwC machst du parallel zu deiner Ausbildung eine Weiterbildung zum „Fremdsprachenkorrespondenten (w/m/d) Englisch“. Um dich optimal auf die Prüfung bei der IHK vorzubereiten, erhältst du auch regelmäßig betrieblichen Englischunterricht.


Zwei Wahlqualifikationen (WQ) gibt es, für die du dich bewerben kannst:

 

  • WQ1: Sekretariat und Assistenz / Auftragssteuerung und -koordination
  • WQ2: Kaufmännische Steuerung und Kontrolle / Auftragssteuerung und -koordination

Bitte gib bei deinem Bewerbungsschreiben an, für welche Wahlqualifikation du dich entschieden hast.

 

Jetzt bewerben!

Standort: Düsseldorf

Dein Haupteinsatzgebiet liegt im Assistenz- und Sekretariatsbereich. Dort erledigst Du organisatorische Aufgaben und sorgst für den reibungslosen Ablauf im Büro. Du kümmerst dich sowohl um die interne Korrespondenz als auch um die Kommunikation mit externen Kunden. Außerdem kannst du die modernsten Kommunikationssysteme kennenlernen, während du unterschiedliche Aufgaben erfüllst. Dank regelmäßiger Abteilungswechsel lernst du die verschiedenen Bereiche des Unternehmens kennen. Darüber hinaus besuchst du die Berufsschule. Dort kannst du dir im Blockunterricht das nötige theoretische Wissen aneignen. Um den internationalen Anforderungen Deines Einsatzgebietes gerecht zu werden, wirst du während deiner Ausbildung auf die „Zusatzqualifikation für kaufmännische Auszubildende in Englisch“ bei der IHK Düsseldorf vorbereitet. 

 

Jetzt bewerben!

Standorte: Berlin, Bielefeld, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kiel, Köln, Mannheim, München, Osnabrück, Schwerin, Stuttgart

 

Damit sich Unternehmen und Privatpersonen in der komplexen Welt der Steuern zurechtfinden, nehmen sie die Hilfe unserer Steuerfachleute in Anspruch. Als Steuerfachangestellte:r unterstützt du unsere Fachkräfte bei der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung unserer Mandanten. Während der Ausbildung lernst du die verschiedenen Steuerarten kennen, erhältst Einblicke in viele Bereiche des deutschen und internationalen Steuerrechts und bekommst Fachwissen aus erster Hand. Du übernimmst Aufgaben in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, bist an der Erstellung von Steuererklärungen und Jahresabschlüssen beteiligt und prüfst für unsere Mandanten die Steuerbescheide des Finanzamts. Dich erwarten spannende und abwechslungsreiche Ausbildungsinhalte, tolle Teams und ein internationales, modernes Arbeitsumfeld. Um dich mit dem nötigen Handwerkszeug für die berufliche Praxis auszurüsten, besuchst du regelmäßig die Berufsschule. Der Unterricht findet wöchentlich statt. 

 

Jetzt bewerben!

Standort: Frankfurt am Main

Deine Ausbildung ist auf die Wahlqualifikation „Gestaltung und Technik“ ausgerichtet. Bei der Erfüllung der unterschiedlichsten Aufgaben rund um die grafische Begleitung von Angebotsprozessen erhältst du einen tiefen Einblick in verschiedene Branchen, Unternehmen, Themen und Teams. Zu deinen Hauptaufgaben gehören die Erstellung von Grafiken, Icons und Illustrationen sowie die Bildbearbeitung und -retusche. Du arbeitest selbständig an konkreten Projekten, nimmst an Grafik-Workshops teil und wirst auf die Zwischen- und Abschlussprüfung vorbereitet. In der Ausbildung besuchst du wöchentlich Kurse für Business English.

 

Eine Bewerbung für 2022 ist wieder ab dem Herbst möglich.

Standorte: Berlin, Leipzig, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart

Du unterstützt unsere Rechtsanwält:innen bei der täglichen Arbeit und übernimmst organisatorische und kaufmännische Aufgaben. Außerdem kümmerst du dich um die sorgfältige und korrekte Führung der Akten, bereitest die Korrespondenz mit den Mandanten vor und behältst die Termine und Fristen im Blick. Die Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, die Bearbeitung des Posteingangs und -ausgangs sowie die Planung von Reisen gehören ebenfalls zu Deinem Aufgabenspektrum. So wirst du nach und nach zum Profi in der Büroorganisation und auf verschiedenen Gebieten des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Die theoretischen Kenntnisse, die du brauchst, werden dir im Teilzeitunterricht in der Berufsschule vermittelt.

 

Jetzt bewerben!

Hier ist mehr für dich drin!

In deiner Ausbildung bekommst du bei PwC Deutschland alles, was du für deinen erfolgreichen Berufsabschluss brauchst – und noch viel mehr. Wir wissen deinen Einsatz vom ersten Tag an zu schätzen und bieten dir eine Menge an zusätzlichen Vorteilen und attraktiven Arbeitgeberleistungen. In unserem Team kannst du so sein, wie du bist. Wir halten zusammen und unterstützen uns gegenseitig. Darüber hinaus bieten wir dir einen zukunftssicheren Arbeitsplatz, denn wir sind Vorreiter der digitalen Entwicklung und machen dich digital fit. So kannst du bei uns mehr aus deiner Ausbildung und deiner ganzen Karriere machen.

Erfahre hier mehr darüber, was PwC Deutschland als Arbeitgeber so besonders macht!

Mehr zu PwC als Arbeitgeber

Deine Ausbildung auf einen Blick

  • Ausbildungsstart: jeweils 1. August
  • Dauer: in der Regel 3 Jahre, Verkürzung möglich (Ausnahme Frankfurt am Main: 2 Jahre, Düsseldorf: 2,5 Jahre)

Voraussetzungen: Abitur, Fachabitur oder Mittlere Reife (oder kurz davor) sowie mindestens gute Noten in Mathe, Deutsch und Englisch.

Ablauf

Wie sich deine Ausbildung gestaltet, hängt unter anderem von deiner Partnerschule, deinem Ausbildungsberuf und deinem Standort ab. Es findet ein regelmäßiger Wechsel zwischen Schule und Betrieb statt, der block- oder tageweise stattfinden kann. 

Die Vergütung ist von deinem Ausbildungsberuf und deinem Standort abhängig. In deinem persönlichen Bewerbungsgespräch wirst du mehr darüber erfahren. Über deine Grundvergütung hinaus erhältst du von uns finanzielle Unterstützung für Bücher, Prüfungsvorbereitungskurse, Prüfungsliteratur und Mediengeld. 

Bei PwC Deutschland legen wir viel Wert auf den Austausch untereinander im Netzwerk. Während deiner Ausbildung wirst du viel Kontakt mit anderen Azubis haben, die auch an anderen Standorten eingesetzt sein können, und in der Schule bist du in der Regel mit deinen Mit-Azubis in der gleichen Klasse. Außerdem kommst du bei gewissen Projekten, wie z. B. den Start-up Days der neuen Azubis/DH-Studierenden, mit vielen anderen Azubis in Kontakt. Um euch zu treffen, könnt Ihr euch natürlich auch zu gemeinsamen Mittags- und Kaffeepausen verabreden. 

Hast du schon unseren Karriereblog gesehen? Dort berichten unsere Auszubildenden und dualen/trialen Studierenden, die selbst für die Redaktion verantwortlich sind, über interessante Themen und aus ihrem Alltag. Schau doch einfach mal vorbei! 

Hier geht's zum Karriereblog. 

Die Übernahme hängt ein wenig von deinen Leistungen während deiner Ausbildung ab. In der Regel haben wir aber eine sehr gute Übernahmequote. Auch wenn es keine Übernahmegarantie gibt, ist es unser erklärtes Ziel bei PwC Deutschland, unsere Azubis zu übernehmen. 

Deine Ansprechpartnerin

Jeanette Ledgister

jeanette.ledgister@pwc.com

+49 211 / 981-1134

Du möchtest noch mehr?

Wir haben noch weitere spannende Dinge zu erzählen - vielleicht interessiert dich auch Folgendes: