Chancengleichheit

Bei PwC dürfen alle so sein, wie sie sind.

Wir möchten allen Menschen, die mit und für uns arbeiten, ein attraktives Arbeitsumfeld bieten, in dem ihre individuellen Bedürfnisse berücksichtigt werden. 

Deshalb erhältst du bei uns viel Freiraum und Unterstützung für deine persönliche Entwicklung und Entfaltung. Auf allen Ebenen und mit zahlreichen Maßnahmen setzen wir uns bei PwC für Gleichberechtigung und Chancengleichheit ein. Wir sorgen dafür, dass du fair behandelt wirst, wertgeschätzt wirst und mehr aus deinen Stärken, Talenten und persönlichen Zielen machen kannst.

Wir gehen gegen Stereotype und Mikroaggressionen im Alltag vor.

An einigen Fragen kann man erkennen, wie Klischees das Arbeitsleben mitbestimmen – weil sie zum Beispiel nur bestimmten Menschen gestellt werden. „Wie sieht es eigentlich mit deiner Familienplanung aus?“ werden in der Regel nur Frauen gefragt. „Warum machst du so lange Elternzeit?“ dürfen sich dagegen vorwiegend Männer anhören. „Auf welche Toilette gehst du denn?“ werden Cis-Menschen dagegen so gut wie nie gefragt.

 

Für uns bedeutet Chancengleichheit, dafür zu sorgen, dass Diskriminierung und Stereotype keinen Platz bei uns haben. Denn was für uns zählt, bist du als Mensch und das, worüber du dich selbst definierst. Wir schaffen ein Umfeld, in dem du willkommen bist. 

Elternzeit für alle

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird vor allem bei Müttern immer wieder thematisiert. Warum eigentlich? Wir möchten klassische Geschlechterrollen aufbrechen und alle Eltern dabei unterstützen, wertvolle Zeit mit ihrem Nachwuchs zu verbringen. Ob Mütter oder Väter: Es soll keinen Unterschied machen, ob und wie lange du Elternzeit nimmst. Deshalb halten wir während deiner Abwesenheit persönlichen Kontakt zu dir, bieten dir weiterhin Schulungen an und planen mit dir deinen Wiedereinstieg.

Weitere Vorteile für Eltern

Flexibel in Voll- und Teilzeit

Wir wissen, wie wichtig es ist, Beruf, Familie und Privatleben unter einen Hut bringen zu können, der einem wirklich gut passt. Deshalb haben wir für alle Menschen flexible Rahmenbedingungen der Arbeit geschaffen, die von berufundfamilie seit 2008 zertifiziert und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Im Sinne einer echten Work-Life-Choice helfen wir dir damit, genau das richtige Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben zu finden. Dank unseres FlexWork-Konzepts kannst du selbst bestimmen, wann, wie und wo du arbeitest. Darüber hinaus bieten wir vielfältige Teilzeitmodelle für alle Geschlechter: mit tage-, stunden- oder monatsweiser Freistellung.

Deine Familie und dein Privatleben im Fokus.
Mehr erfahren

Frauen in Führungspositionen

Im Sinne der Geschlechtergerechtigkeit wollen wir unsere Vielfalt bei PwC auch in Führungspositionen abbilden. Wir haben uns vorgenommen, den Anteil von Frauen in Führungspositionen, vor allem in der Geschäftsleitung, zu erhöhen. 

Zu diesem Zweck haben wir bereits einige Maßnahmen ergriffen, wie beispielsweise:

  • Zielzahlen und -quoten bei Einstellung und Beförderung 
  • Mentoring-Programme
  • Sponsoring
  • Leadership-Workshops für Frauen
  • Women@PwC Netzwerke

Wir werden dich auf deiner persönlichen Laufbahn aktiv begleiten und dir viele Impulse geben, wie du deinen Berufsweg in deinem Sinne gestalten kannst.

Mehr zum Thema Female Leadership!

Vernetzung, die dich weiterbringt

Kontakte knüpfen, Erfahrungen teilen und Tipps bekommen: Durch den Gedankenaustausch mit anderen wachsen wir als Team zusammen und lernen voneinander. Mit unseren Networking-Angeboten machen wir es dir leicht, dich mit anderen Frauen innerhalb des PwC-Netzwerks und darüber hinaus zu verbinden. Dazu gehören:

  • Women’s Meetings 
  • Women’s Evenings, Lunches
  • Netzwerke innerhalb der Geschäftsbereiche
  • Fachliche Netzwerke 
  • WeIT

 

Gerade am Anfang deiner Karriere solltest du Orientierungshilfen bekommen, um die richtigen Weichen für deinen Erfolg zu stellen. Lass dich von weiblichen Führungskräften inspirieren, und erfahre bei unseren Events aus erster Hand, wie sie ihren Weg gegangen sind:

  • Aspire to Lead
  • Make your mark
  • Fem forward
  • Women’s Career Lounge

Nur gemeinsam können wir etwas verändern. Deshalb unterstützen wir bei PwC weltweit die Initiative HeForShe von UN Women. Sie lädt Männer ein, sich für die globale Gleichstellung der Geschlechter am Arbeitsplatz und darüber hinaus einzusetzen. 

Mehr zu HeForShe bei PwC Global.

eLearnings zum Thema „unbewusste Vorurteile“

Noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Blau die Farbe der Mädchen und Rosa die Farbe der Jungen. Heute ist es umgekehrt. Viele vermeintliche Geschlechternormen wurden also irgendwann mal willkürlich festgelegt. Wir möchten uns nicht darauf festlegen – und dich erst recht nicht. Wir führen zum Beispiel eigene Studien zu diesem Thema durch und bieten eLearnings an, um aufzuklären und die Gleichstellung flächendeckend zu fördern.

 

Equal pay

Für uns ist gleicher Lohn für gleiche Arbeit bzw. gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit selbstverständlich.

 

Unser Vergütungssystem Reward macht den Zusammenhang zwischen deiner Leistung und deiner Vergütung transparent und nachvollziehbar. Unternehmenseinheitliche und regelbasierte Vergütungsgrundsätze und -methoden schaffen die Voraussetzung für faire und effiziente Vergütungsprozesse. 

Wir wollen alle Menschen ansprechen

Auch in unserem Sprachgebrauch möchten wir niemanden ausgrenzen. In unserem neuen Leitfaden „Tone of Voice“ geben wir praktische Hilfestellungen zur Verwendung gender-neutraler oder gender-sensibler Formulierungen bei PwC. Das gilt sowohl für den täglichen Umgang miteinander als auch für den Austausch mit unseren Mandantinnen und Mandanten.

Du möchtest noch mehr?

Wir haben noch viele weitere spannenden Dinge zu erzählen - vielleicht interessiert dich auch Folgendes: