Research & Work

Deine promotionsbegleitende Berufstätigkeit in der Steuerberatung

Dich reizt eine Promotion im Bereich des Steuerrechts oder der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre? Du möchtest trotzdem währenddessen erste Berufserfahrungen sammeln? Dann starte mit uns und unserem „Research-&-Work“-Programm in deine promotionsbegleitende Teilzeittätigkeit. Dadurch verbindest du wissenschaftliche Forschung mit einer Grundausbildung in unseren steuerlichen Beratungsbereichen. 

Jetzt bewerben!

Geballte Expertise in der Steuerberatung

Genau wie unsere Mandant:innen profitierst auch du von unserem breiten steuerlichen Beratungsspektrum: von steuerlicher Strukturierung und Beratung bis hin zur Unterstützung bei Betriebsprüfungen und Gerichtsverfahren. Bei uns triffst du auf bestens ausgebildete Kolleg:innen, die dir zur Seite stehen. Diese Expertise geben wir im Rahmen deiner promotionsbegleitenden Berufstätigkeit an dich weiter.

Ablauf des Programms

Das Programm beginnt jeweils am Quartalsanfang und läuft über zwei Jahre. Du startest mit einer sechsmonatigen Praxisphase bei PwC Deutschland. Daran schließen sich zwei Promotions- und Praxisphasen an, die alternieren und jeweils drei Monate dauern.

 

In den Promotionsphasen in deiner Fakultät kannst du dich ganz deiner wissenschaftlichen Arbeit und bestimmten steuerlichen Fragen widmen, die dich interessieren. Das Programm endet mit einer sechsmonatigen Promotionsphase. 

Wähle deine Schwerpunkte selbst!

Nach dem Rotationsprinzip kannst du zu Beginn jeder Praxisphase deinen fachlichen Schwerpunkt wechseln.

Corporate Tax

Im Zeichen der Globalisierung richten viele Unternehmen ihr Geschäft und ihre Struktur international aus. Das hat direkte Auswirkungen auf die Steuerplanung. Bei uns optimierst du die steuerliche Lage der Unternehmen und erstellst zur Entlastung der Fachabteilungen Steuererklärungen und Jahresabschlüsse. Außerdem unterstützt du Firmen bei Betriebsprüfungen und bei gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsbehelfsverfahren. Mehr erfahren!

Wir konzentrieren uns auf die steuerliche Begleitung von Übernahmen, Fusionen und Joint Ventures. Während des kompletten M&A-Prozesses bist du mit an Bord – von der Entscheidung, ob eine Transaktion wirklich sinnvoll ist, über die Unterstützung bei den Vertragsverhandlungen bis hin zur Post-Merger-Integration. Mehr erfahren! 

In diesem Bereich beschäftigst du dich mit allen Arten von indirekten Steuern, wie etwa der Umsatzsteuer. Mehr erfahren! 

Mit strengem Blick auf die Anforderungen der Finanzdienstleistungsbranche analysieren und überwachen wir alle steuerbezogenen Tätigkeiten. Du berätst Unternehmen bei der Entwicklung innovativer Finanz- und Kapitalmarktprodukte und erstellst individuelle Konzepte für spezielle Finanzierungsformen. Darüber hinaus unterstützt du Firmen gemeinsam mit unseren Kolleg:innen aus dem Beratungssektor bei der Planung und Umsetzung steuer- oder rechtsbasierter Prozesse. Mehr erfahren! 

In diesem Bereich geht es vor allem darum, den Immobilienbestand unserer Mandant:innen gewinnbringend zu vergrößern und/oder wertvoller zu machen. In allen Phasen der Immobilieninvestition hilfst du unseren Mandant:innen, die richtigen strategischen Entscheidungen zu treffen. Mehr erfahren! 

In unserer steuerlichen Grundsatzabteilung analysierst du fortlaufend die bestehenden und neuen Gesetzgebungsverfahren, Verwaltungsanweisungen und Urteile im Steuerbereich. Gleichzeitig stellst du fest, welcher Handlungsbedarf sich für unsere steuerliche Beratung daraus ergibt. Mehr erfahren! 

Wie geht es nach Research & Work weiter?

Solltest du deine Promotion im Anschluss an dein erstes Staatsexamen absolvieren, begleiten wir dich gern während deines Referendariats oder im Rahmen einer Nebentätigkeit. Wir würden uns freuen, dich nach deinem zweiten Staatsexamen wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Wenn du die Promotion an dein zweites Staatsexamen oder dein Masterstudium angeschlossen hast, halten wir für dich nach Research & Work eine Vollzeitstelle in einem unserer steuerlichen Teams bereit.

Deine Vorteile

Berufseinstieg in Teilzeit

Du steigst bei uns als Associate in Teilzeit ein und kannst neben deiner Promotion bereits Berufserfahrung sammeln. 

Hervorragende Grundausbildung

Durch das Programm erhältst du während deiner Promotion eine vielseitige und exzellente Grundausbildung in diversen steuerlichen Bereichen.

Strukturiertes Training

Das Traineeprogramm bietet dir eine Kombination aus Training on- & off-the-job mit vielen Schulungen zu fachlichen Themen und zur Weiterentwicklung deiner Soft Skills.

Mentoring

Während des ganzen Programms wirst du von einer erfahrenen Ansprechperson persönlich betreut.

Datenbanken

Du erhältst Zugang zu allen gängigen steuerlichen Datenbanken. 

Netzwerk-Aufbau

Lerne unsere Kollegen:innen im PwC Netzwerk kennen und knüpfe wertvolle Kontakte. 

Voraussetzungen

  • Vorkenntnisse im Bereich des Steuerrechts oder der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre, möglichst aus dem universitären Schwerpunktstudium

  • Abschluss (mindestens) des ersten juristischen Staatsexamens mit Prädikat oder deines Masterstudiums mit Schwerpunkt auf der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre mit überdurchschnittlichem Erfolg

  • Du strebst eine Promotion auf dem Gebiet des Steuerrechts oder der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre an und hast dafür bestenfalls schon eine Betreuungsperson gefunden.

  • Du willst während der Promotion Praxisluft schnuppern und endlich „richtig“ in der Steuerberatung tätig sein, und suchst bereits jetzt eine Gelegenheit zum promotionsbegleitenden Berufseinstieg.

Bewirb dich jetzt für deine Promotionstätigkeit!

Verbinde Wissenschaft und Praxis, und beginne jetzt mit deiner Promotion bei PwC deine erfolgreiche Laufbahn:

Jetzt bewerben!

Deine Ansprechpartnerin

Anne Mull

anne.mull@pwc.com

+49 40 6378-1005

Du möchtest noch mehr?

Wir haben noch viele weitere spannende Dinge zu erzählen - vielleicht interessiert dich auch Folgendes: